Karte - Eritrea

Welt  > Afrika > Eritrea
Datei (1,046 x 1,190 Pixel,  File Size : 184.37 KB,  Dateiformat : image/jpeg)

104 x 119 Pixel |  261 x 297 Pixel |  523 x 595 Pixel |  784 x 892 Pixel |  1,046 x 1,190 Pixel

Karte - Information
‘, zurückgeht. Die Eigenbezeichnung Ertra aus Ge’ez bahïrä ertra, ‚Rotes Meer‘, bezieht sich ebenfalls auf diese alte griechische Bezeichnung des Roten Meeres.

Das Land entstand als italienische Kolonie und wurde 1993 nach dreißigjährigem Unabhängigkeitskrieg erstmals seit 1961 wieder von Äthiopien unabhängig. Seit 1941 unter britischer Verwaltung, war Eritrea als Provinz ab 1952 föderativ mit Äthiopien verbunden (Personalunion), ehe es 1961 zentralistisch eingegliedert wurde. Heute hat das Land eine republikanische Verfassung und wird seit der Unabhängigkeit politisch von der Volksfront für Demokratie und Gerechtigkeit dominiert, die aus der Unabhängigkeitsbewegung der Eritreischen Volksbefreiungsfront hervorgegangen ist. Präsident ist seither Isayas Afewerki.
Karte - Urheberrecht
Gemeinfreiheit  (Autor : CIA)
Facebook
Karte - Eritrea
Karte - Eritrea - 3,038 x 2,257 Pixel - 1.26 MB - Gemeinfreiheit
3,038 x 2,257  Pixel -  1.26 MB
Karte - Eritrea - 3,008 x 2,610 Pixel - 1.88 MB - Creative Commons CC BY-SA 3.0 US
3,008 x 2,610  Pixel -  1.88 MB
Karte - Eritrea - 2,964 x 2,564 Pixel - 909.61 KB - Gemeinfreiheit
2,964 x 2,564  Pixel -  909.61 KB
Karte - Eritrea - 1,148 x 927 Pixel - 1.29 MB - Gemeinfreiheit
1,148 x 927  Pixel -  1.29 MB
Karte - Eritrea - 1,046 x 1,190 Pixel - 184.37 KB - Gemeinfreiheit
1,046 x 1,190  Pixel -  184.37 KB
Karte - Eritrea - 851 x 699 Pixel - 307.73 KB - Creative Commons CC0 1.0
851 x 699  Pixel -  307.73 KB